Adidas adizero 2 F50 Fussballschuhe

Per Presseinformation hat der Sportartikel Hersteller die Adidas F50 adizero 2 Fußballschuhe vorgestellt. Dabei gibt es neben zahlreichen Bildern des Adidas F50 adizero 2 auch die ersten Richtigen Daten und Fakten zu den neuen Fußballschuhen. Neben den Eigenschaften und den Materialbeschaffenheit des Adidas F50 adiZero 2 gibt es zudem auch Wichtigen Information zum miCoach Speedpod der Adidas F50 adizero 2 Fußballschuhe. Vor allem die Daten die wirklich aufgezeichnet werden hat Adidas in der Pressemitteilung nun nochmals genauer erklärt.

Adidas F50 adizero 2 die neuen F50 für 2012/2013
Klar ist nun der Adidas F50 adizero 2 wird die Spitze der Fußballschuhe Kollektion. Neben einem neuen Design und einem leicht veränderten Material hält vor allem auch die miCoach Technik Einzug im Adidas adiZero 2. Dabei gibt es die Adidas F50 Fußballschuhe auch weiterhin in einer Sprintskin (Synthetik) und einer Leder Version. Die Adidas adiZero 2 werden als F50 Fußballschuhe mit einem Gewicht von nur 165 Gramm angegeben. Damit kann der Adidas F50 trotz der neuen Materialien und der miCoach Technik sein Gewicht halten. Schon die ersten Adidas adiZero Fußballschuhe gab es mit demselben Gewicht und es war spekuliert worden das die Fußballschuhe diesmal etwas schwerer sein könnten.

Neben dem neuen Design hat Adidas gleich eine ganze Reihe an Informationen zum miCoach Speedpod bereit gestellt. Der miCoach Speedpod der Adidas F50 adizero 2 Fußballschuhe ist dabei für das aufzeichnen der Bewegungen. Wie in der Pressemitteilung angegeben kann mit dem Adidas F50 adizero 2 nicht nur die Distanz die zurück gelegt wurde ermittelt werden sondern auch die Anzahl der Sprints und sogar die Höchstgeschwindigkeit. Zudem soll der Speedpod die Möglichkeit bieten die Daten noch in der Kabine auf dem Notebook oder Iphone auswerten zu können.

Auch eine genau Auswertung der Daten, die mit dem Adidas F50 adizero 2 erfasst wurden, soll möglich sein. Die Adidas F50 Fußballschuhe der adiZero 2 Linie für 2012/2013 ist somit wohl mehr ein Hightech Wunder als noch ein Fußballschuh doch auch hier hat der Sportartikel Hersteller eine Lösung parat. Wer keine Informationen und keine Daten aufzeichnen möchte der kann die Adidas F50 adizero 2 TRX FG Fußballschuhe auch einfach ohne das miCoch Bundle bestellen.

Adidas adiPower Predator SL Super Light

Der Adidas adiPower Predator hat mit der Dynamik der Fußballschuhe die Welt verändert. Gerade Spieler die viel Wert auf ein präzises Passspiel legen vertrauen auf die Adidas adiPower Preadtor Fußballschuhe. So tragen mit Kaka und Nani und auch van Persie gleich drei internationale Fußballstars die Adidas Fußballschuhe der adiPower Predator Line. Auch in der Bundesliga und in der Champions League haben sich die Adidas Predator der neuen adiPower Generation sofort durchgesetzt. Doch jeder der glaubt die Adidas adiPower Fußballschuhe wären die Spitze der Adidas Predator Linie der irrt, denn nun starten die Adidas adPower Predator SL Super Light Fußballschuhe

Adidas adiPower Predator SL Super Light
Die Adidas adiPower Predator SL Super Light sind die neue Spitze der Fußballschuhe Kollektion. Dabei sind die Adidas adiPower SL aus der Predator Line ausgestattet mit nahezu allen Eigenschaften der Predator Line. Zudem jedoch bekommen die Adidas adiPower Predator SL Super Light ein wichtiges Feature aus der adiZero F50 Kollektion. So sind die Adidas adiPower Predator SL Fußballschuhe nicht mehr mit aus einem Taurus Leder Material sondern aus einen Synthetik Material das auch schon in den Adidas F50 adiZero Prime zum Einsatz kommt. Dank dieses Materials sind die Adidas adiPower Predator SL TRX FG als Fußballschuhe leichter als jemals zuvor. Der Adidas adiPower Super Light ist damit auch der leichteste Predator aller Zeiten.

Ansonsten setzen die Adidas adiPower Predator als Fußballschuhe für den Rasenplatz auf die Technik aus der Predator Linie. So ist sowohl die SprintFrame Sohle wie auch die Powerspine Technik mit an Bord. Zudem sind auch die Super Light Fußballschuhe aus der Adidas adiPower Linie ausgestattet mit den Predator Elementen für mehr Effet beim Schuss. Für einen guten Grip auf dem normalen und auch dem weichen Rasenplatz setzen die Adidas adiPower Predator Fußballschuhe in der Super Light Ausführung auf die Traxion Sohle mit FG (Firmground) Nocken.

Features der Adidas Predator adiPower SL

  • Synthetik Material Sprintskin für weniger Gewicht
  • Traxion FG Nockensohle
  • Powerspine für mehr Kraft beim Schuss
  • Spintframe Sohle für weniger Gewicht und mehr Dynamik
  • einzigartiges Farbdesign
  • Die Adidas adiPower Predator SL TRX FG gibt es als Sonderfarbe und als Sonderversion nur in einer kleinen Special Edition.

    Adidas Copa Mundial VS Adidas adiPure

    Der Vergleich der Adidas Copa Mundial mit dem Adidas adiPure scheint eigentlich nicht möglich da die Entwicklung Jahrzehnte trennt und doch habe die beiden Fußballschuhe Gemeinsamkeiten. Sowohl der Adidas adipure wie auch der Adidas Copa Mundial haben dabei einen Fangemeinde die gerade diese Unterschiede der Fußballschuhe bevorzugen. Gerade die große Fangemeinde des Adidas Copa Mundial hat dabei großen Anteil daran das die Fußballschuhe über Jahrzente hinweg im Programm geblieben sind und nur leicht verändert wurden.

    Adidas Copa Mundial
    Der Adidas Copa Mundial bietet als Fußballschuh eine klassische Passform und eine klassische Nockensohle. Dabei haben die Adidas Copa Mundial anders als fast alle anderen Fußballschuhe noch einen Rundnocken. Ein weiteres Erkennungsmerkmal des Adidas Copa Mundial ist das weiche K-Leder Material das für den höchsten Spielkomfort steht. Der Adidas Copa Mundial hat so eine extrem weiche Lederhülle wie es diese bei kaum einem anderen Fußballschuh gibt. Auch die Schnürrung der Adidas Copa Mundial Fußballschuhe ist klassisch gerade angebracht.

    Adidas adiPure
    Die Adidas adiPure Fußballschuhe sind derzeit in der 4ten Version zu bestellen. Dabei sind die Adidas adiPure Fußballschuhe aus dem gleichen K-Leder Material wie die Copa Mundial. Somit können auch die Spieler im Adidas adiPure auf extrem hohe Komfort Eigenschaften vertrauen. Die Adidas adiPure Fußballschuhe haben für den Rasenplatz eine Traxion FG Nockensohle mit einem länglichen Nocken. Zum Einsatz kommt die Traxion FG Nockensohle der Adidas adiPure Fußballschuhe dabei in vielen weiteren Adidas Schuhen.

    Vergleich Adidas adiPure VS Adidas Copa Mundial
    Dir größten Unterschiede zwischen Adidas adiPure und Adidas Copa Mundial liegen derzeit im Design und an der Nockensohle. Der Adidas adiPure wirkt zeitlicher und ist zudem in unterschiedlichen Farben zu bestellen. Als Fußballschuh kommt der Adidas Copa Mundial in einem komplett schlichten Look, außer den 3 Streifen ist beim Copa Mundial nicht viel mit Design. Hier kann keiner der beiden Fußballschuhe wirklich Punkten da es sich um eine Geschmacksfrage handelt. Auch beim K-Leder Material sind beide Fußballschuhe nahezu gleich, wobei der Adidas adiPure eine etwas bessere Passform bietet. Da jedoch auch die abhängig vom Spieler ist findet auch hier keine Wertung statt.
    Als letzter Punkt kommt es nun auf die Sohle der Adidas adiPure und der Adidas Copa Mundial an. Dabei sind die Adidas Copa Mundial mit dem Rundnocken die fast idealen Fußballschuhe auf dem festen Rasenplatz. Sobald es jedoch etwas nasser wird hat der Adidas adiPure als Fußballschuhe die Nase klar vor. Da die Traxion FG Nockensohle jedoch auch auf einem harten Untergrund getragen werden kann geht der Punkt an die Adidas adiPure Fußballschuhe die den Vergleich ganz knapp gewinnen

    Adidas adiPure 11Pro SL Super Light Fusballschuhe

    Im Frühjahr startet mit dem Adidas adiPure 11 pro die neue Version der Fußballschuhe für die Saison 2012/2013. Dabei sind die Adidas adipure 11pro als Fußballschuhe ausgestattet mit einem hohen Komfort und einen weichen Leder Material. Doch der Adidas adiPure 11pro scheint nicht die Spitze der neuen Fußballschuhe Kollektion zu sein. Wie Enjoyz.com Berichtet wird es die Adidas adiPure 11pro Fußballschuhe in einer neuen SL Super Light Version geben. Dabei wird wohl auch der Adidas adiPure 11pro SL eine Kombination der adiPure Fußballschuhe und der adiZero Fußballschuhe sein. In jedem Fall jedoch gibt es schon die ersten Bilder der neuen Fußballschuhe zu sehen.

    Adidas adiPure 11Pro SL Super Light Fussballschuhe
    Mit Bastian Schweinsteiger und Philipp Lahm vertrauen gleich 2 Spieler der deutschen Nationalmannschaft auf die Fußballschuh der Adidas adiPure Linie. Gut Möglich das mit dem Adidas adiPure 11pro bald die neue Fußballschuhe von Lahm und Schweinsteiger für die Saison 2012/2013 kommen. Die Adidas adiPure 11pro SL Fußballschuhe gibt es dabei erstmal bei Enjoyz.com zu sehen und die Bilder verraten gleich ein paar Wichtige Eigenschaften der Fußballschuhe. So scheint auch der Adidas adiPure 11pro SL auf die Sohle aus der Adidas F50 adizero Linie zu setzen. Anders jedoch als beim Vorjahres Modell des Adidas adiPure SL kommt beim Adidas adiPure 11pro SL diesmal die neue Sprintframe Sohle der Adidas adiZero 2 Fußballschuhe zum Einsatz. So ist nicht nur der 3 Eck Nocken im neue adiPure SL Modell mit an Board sondern auch die Ausbuchtung für den Micoach Chip. Das Gewicht der Adidas adiPure 11pro SL Fußballschuhe wird in jedem Fall durch die neue Sprintframe Sohle reduziert. Leider macht Enjoyz.com hier noch keine Angaben wie hoch das Gewicht Tatsächlich sein könnten. Auch ist nicht bekannte ob das Obermaterial der Adidas adiPure SL 11pro andere Eigenschaften aufweist als das der normale adipure.

    Neben der neuen Sohle besitzt der Adidas adiPure 11 Pro SL Super Light nun auch ein eigenständiges Design. War es in der Version der letzten Saison noch so das die Fußballschuhe nur an der Sohle zu unterscheiden waren so bekommen die Adidas adipure 11 Pro SL Super Light Fußballschuhe für 2012/2013 nun einen dezenten Farbverlauf um deutliche zu machen das es sich hierbei um eine Sonderversion handelt. Auch ist die Farbkombination aus schwarz/rot nicht die Standardfarbe der Adidas adiPure 11 Pro Linie. Leider ist auch der Starttermin für die neue Super Light Fußballschuhe noch komplett unbekannt, wahrscheinlich ist jedoch ein Start noch vor der EM 2012

    Adidas adiPower Predator Beckham Edition

    David Beckham ist wohl einer der bekanntesten Fußballer die es je gegeben hat. Neben seinen fußballerischen Qualität brachte Beckham immer auch wieder einen modischen Trend mit in den Fußball. Nun zum Ende der Karriere Beckhams gibt es die Adidas adiPower Predator in einer Tribute Sonderversion mit goldenen Design. Die Adidas adiPower Predator DB sind dabei komplett in einem neuen Design gehalten das Beckham schon zum Start der amerikanischen MLS trägt. Als Fußballschuhe der Adidas Predator adiPower Linie hat auch die DB Edition die gleichen Eigenschaften wie die reguläre Kollektion der Schuhe.

    Adidas adiPower Predator DB Edition
    Mit dem Adidas adiPower Predator startet das neue Design in einer kleinen Auflage. Neben den teschnischen Eigenschaften haben die Adidas adiPower Predator DB gerade die kleine Details zu bieten die die Fußballschuhe zu etwas besonderem machen. So ist an der Ferse der Adidas adipower DB das David Beckham Logo im roten Design eingestickt. Das Logo das alle Adidas Predator DB Fußballschuhe zuvor hatten durfte selbstverständlich auch bei dieser Sonderfarbe nicht fehlen. Zudem ist die Oberfläche der Fußballschuhe ein andere als die der normalen Adidas adiPower Predator. Das Taurus Leder Material der Fußballschuhe wird in der DB Version von einer glänzenden „Lack“ ähnlichen Schicht geschützt die für einen innovativen Shiny-Effect sorgt. Somit ist auch die Oberfläche der neuen Fußballschuhe etwas ganz besonderes und spiegelt den Glamour Faktor wieder den David Beckham immer wieder umgeben hat.

    Daten Adidas Predator DB

  • SprintFrame Sohle
  • Traxion FG Nocken
  • Powerspine in der Sohle
  • Alkantara im Fersenbereich
  • Als DB Fußballschuhe sind nur die Adidas adiPower Predator TRX FG zu bestellen. Es gibt weder eine Stollenversion noch ein Adidas Absolion oder Absolado Modell