Adidas adiZero F50 startet in schwarz

Es wird wohl eine der letzten Farben die für Adidas adizero F50 Linie sein. Als Sonderfarbe erscheint zum September ein fast komplett schwarze Farbkombination der Adidas adiZero F50 Fußballschuhe. Die Adidas F50 adiZero Fußballschuhe die auch als Dark Version oder Stealth Fußballschuhe bezeichnet werden sind dabei schon aus dem Vorjahr bekannt. Auch zum Herbst der Saison 2010/2011 hatte Adidas die Fußballschuhe der F50 Linie in einem komplett schwarzen Design vorgestellt. Vergangen Herbst waren es dabei jedoch die Fußballschuhe aus dem Ledermaterial die den schwarzen Look verpasst bekommen hatten. In der Saison 2011/2012 sind die Adidas F50 adizero Fußballschuhe im schwarzen Look aus dem SprintSkin Synthetik Material. Mit dem Adidas adiZero F50 im kompletten schwarz kommt jedoch nur eine Farbversion die Eigenschaften der Fußballschuhe sind dabei komplett gleich geblieben. Auch weiterhin kommt die SprintSkin Synthetik Version der Adidas F50 adizero Linie mit einem Gewicht von 165 Gramm. Zudem setzen auch die Adidas F50 adizero TRX FG im schwarzen Look auf die SprintFrame Sohle und auf die Geometrischen Nocken. Ebenso die Traxion Technik und das TPU Band sind bei den Adidas adiZero F50 Dark mit an Bord.
Als Fußballschuhe wird man die schwarze Version der Adidas F50 adiZero Linie wohl bei kaum einen Spieler der Bundesliga oder Champions League sehen. Der Grund hierfür ist das die Spieler an die Promotion Farben gebunden sind. So wird es mit dem Start der Champions League eine weitere Sonderfarbe aus der Adidas adiZero Linie geben. Adidas F50 Spieler wie Arjen Robben oder Thomas Müller dürften wohl kaum in den Genus der schwarzen Fußballschuhe kommen.

Quelle: adi-zero.com
Bilddaten: adi-zero.com


snap die Styles!

Kommentar verfassen